KUNSTTUNKE

Reiseseifen

Filzen mit Wolle von Hanni und Nanni, den Walliser Schwarznasen des Hofes

Für Kinder ab 5 Jahren

Ferienhof Grieshof von Familie Wölbert

Grieshof 1;  56283 Beulich

info@grieshof.de

Tel: +496745314

Reiseseifen umfilzt mit Walliser Schwarznase

Reiseseifen umfilzen: 

So erhältst du eine duftende Seife mit praktischer Aufhängung zum Trocknen. Die um die Seife herum gefilzte Wolle dient nicht nur zur Dekoration, sondern ist gleichzeitig auch Waschlappen!

 

Mittwoch 22.7.20,  14:00 – 15:00  oder

Donnerstag 23.7.20, 14:00 – 15:00 

Kursgebühr: 5€

Material: 2,50€

Kugelblumen

Mit etwas Ausdauer lernst du mehrere Schichten deiner Lieblingsfarben übereinander zu filzen. Lass dich überraschen, was für bunte Linienmuster der Zufall dir schenkt!

So entstehen ein oder zwei Blüten, die du an einem Stab in eine Vase stecken kannst.

Ab 6 Jahren.

Donnerstag 23.7.20, 15:30 – 17:30

Kursgebühr 10€,  Material 2,50€

Kugelblumen aus Walliser Schwarznase
Raupenanhänger aus Walliser Schwarznase

Raupenanhänger

Wir flechten mit bunten Wollsträngen einen Raupenkörper und verpassen dem Tierchen zum Schluss Augen und Mund. Mit dem Ring kann dein Filzwurm zum Beispiel Schlüssel für dich aufbewahren.

Mittwoch 22.7.20,  15:30 – 17:00   bzw.

 Donnerstag 23.7.20,  17:30 – 19:00

Kursgebühr: 7,50€;    Material: 2,50€

Lakritzkonfekt

Aus feiner Wolle können wir festen Filz schaffen, der wie Lakritz aussieht! Das sieht als Dekoration toll aus.

Du kannst aber auch ein Armband daraus basteln.

Mittwoch 22.7.,  17:30 – 19:00

Kursgebühr: 7,50;   Material: 2,50€

Lakritzkonfekt gefilzt

Mitmachaktion Frühlingsgruß



statt Workshop:

Vorlagen zum Selbstgestalten

Über zugemailte fertige Bilder würde ich mich freuen!

Osterwunsch

Das Unterwegsbild

Frühlingstraum

Möchtest du, dass dein Ergebnis mit anderen zusammen auf meiner Homepage erscheint, gib mir dazu schriftlich deine Erlaubnis! Danke!

VHS-Samstagskurs Kunsttunke

  1.2.20 Gestalten mit Aquarellstiften: Schraffieren und Farbmischen

15.2.20 „Malen“ mit Wolle: Nassfilzen eines Bildes

28.2.20 Experimentelles Drucken mit Acrylfarben: Strukturen finden

14.3.20 Gestalten einer eigenen Arbeit

Wann? Immer 14:30 bis 17:30 Uhr, VHS-Zimmer 110, Haßloch

Kosten: Insges. 57€ VHS-Gebühr + max. 40€ Material

Anmeldung und Infos unter: VHS Haßloch 06324 820438 oder hier!

Wenn Sie Lust haben, verschiedene Materialien auszuprobieren wie Aquarellstifte vermalen, Schafwolle filzen oder mit Acrylfarbe zu drucken, sind Sie bei der KUNSTTUNKE richtig!

In diesen vier aufeinander aufbauenden Einheiten tauchen Sie ein in spielerische Experimente, bei denen Sie Grundsätzliches über Farbgestaltung und Bildaufbau lernen. Jeden Samstag entsteht dabei eine eigenständige Arbeit.

Außerdem gibt es Tipps, wie man eine eigene Bildidee finden kann.

Beispiel fürs Schraffieren und Malen mit Aquarellstiften:

Gestaltung nach einer Vorlage von Van Gogh

Filzkurs Schmeicheltassen 7.3.20

Mit Schafwolle lernen wir eine wärmende Tassenhülle nasszufilzen. Anschließend gestalten wir sie durch Sticken, Häkeln oder Stricken aus.

Ort: VHS Haßloch, Zimmer 110

Zeit: 14:30 – 17:30 Uhr

Kosten: 18€ VHS-Gebühr + 10€ pro Materialpaket incl. Tasse

Anmeldung und Infos unter: 06324 820438 bei der VHS Haßloch oder hier!

 

Workshop 13.4.19: Décalcomanie mit Acryl und Seife

Linien und Muster entstehen lassen, auswählen und weiter malen ist hier das Thema!

15:00 bis 18:00 Uhr

Sandgasse 31, 67149 Meckenheim

Ab 16 Jahren

Workshopergebnisse von Teilnehmern

Verbindung. Filzplastik aus Schaf- und Menschenhaaren.

150/150/50cm

Projekt Cay und Haare – für Haare

Im Rahmen der Kunsttunke war ich unterwegs, um Menschen einen türkischen Tee aus dem Holzfeuer-Samowar anzubieten und in Kontakt mit dem Thema Filz zu bringen. Solche Begegnungen bereichern: Jeder Mensch ist einerseits als Individuum einmalig und wertvoll, andererseits Teil eines komplexen Gesamten. Mit diesem Gedanken entstand die Arbeit „Verbindung“ aus Schafwolle und den im Projekt zusammengetragenen Menschenhaaren.

Samstag 14.04.2018, 15:00 bis 17:00 Uhr

Schmeicheltassen filzen 

Bastelstube, Leo-Loeb-Str. 13, 67454 Haßloch

Unkostenbeitrag auf Anfrage

Ich genieße es zu beobachten, wann die filzende Haarmasse die Formbarkeit von Nudelteig erreicht, um ihr dann die plastische Gestalt zu geben, die mir nur der Filz ermöglicht.

Der Filzprozess ist wie eine Metamorphose der Wesenseigenschaften des Materials von Zartheit, Unstetigkeit, Brillianz zu Robustheit, Definiertheit, Beständigkeit. Er bringt immer auch Überraschungen mit sich. Das beim Arbeiten mit Wasser und Seife zu fühlen spricht meine Sinne an wie das Würzen beim Kochen.

In meinen Filzkursen geht es mir darum, dieses Gefühl zusammen mit handwerklichem Know-How weiter zu geben.

Freitag 06.04.2018 ab 13:00 Uhr

Filzen to go: Ringe filzen.

Kommen Sie einfach zur

Bastelstube, Leo-Loeb-Str. 13, 67454 Haßloch

Weitere Kurse auf Anfrage

Samstag 18.11.2017, 14:30 bis 18:00 Uhr

Nunofilzen: Möbiusschal

evang. Gemeinschaft, Sandgasse 31,

67414 Meckenheim

Unkostenbeitrag auf Anfrage

Mittwoch, 14.02.2017, 15:00 bis 17:00 Uhr

zwei Eierwärmer filzen

Ort: Firma Schalter, Ruppertsberger Str. 14, 67141 Meckenheim

Unkostenbeitrag auf Anfrage

„Mich fasziniert Bionik. Aber mit dem Naturprodukt Wollfaser umzugehen ist für mich eine Möglichkeit, der technisiert-manipulierten Umwelt etwas an ursprünglicher Lebenskraft entgegenzusetzen: Das Schaf gibt sich mit seinem Wollkleid selbst ein Zuhause; die Materialeigenschaften der Wolle – isoliert auch bei Nässe, schmutzabweisend, schwer entflammbar, atmungsaktiv – sind nach wie vor fast nicht zu übertreffen. Dieses Gefühl von Geborgenheit und Frieden überträgt sich, wenn ich damit arbeite.“

Samstag, 18.06.2016, 15:00 bis 18:00 Uhr

Körperorientiertes Malen nach Musik

Ort: Haßlocher Str. 5, 67141 Meckenheim

Unkostenbeitrag auf Anfrage

Weitere Kurse auf Anfrage